Archive
Suchen

Sommergruß

Sommergruß

28.04.2020

Die Antragsformulare zur Notbetreuung wurden aktualisiert (bitte anklicken):

Formular Notbetreuung systemrelevant

Formular Notbetreuung alleinerziehend

Bitte geben Sie dazu auch das Formblatt mit der Bestätigung des Arbeitgebers ab. Sie finden es HIER.


IMG 8794       NERZ1940
TWCW8795       IMG 8792

Unsere Zwiebelpflanzaktion im Herbst hat vielfältige Frühjahrsblumen hervorgebracht.
Auf manchen Wiesen sind sogar ein paar Häschen eingezogen.

 

15.04.20

Der für nächste Woche geplante Infoabend zum Übertritt für die zweiten und dritten Jahrgangsstufen wird auf einen unbestimmten Termin verschoben.

Achtung:
Das Antragsformular für die Notbetreuung wurde aktualisiert. Sie finden es HIER.(Bitte anklicken).

Bitte geben Sie dazu auch das Formblatt mit der Bestätigung des Arbeitgebers ab. Sie finden es HIER.


200405 Osterbrunnen 2

Die Kinder und ihre Betreuer haben sich zur Einstimmung auf Ostern vor dem Osterbrunnen versammelt und zusammen gesungen.

Zwei Lieder davon könnt Ihr hier hören. Kennt Ihr die Lieder?

Stups der kleine Osterhase

Tiritomba





Liebe Kinder, liebe Eltern,
liebe Freunde unserer Schule,

gerade in diesen besonderen Zeiten
wünschen wir Euch und Ihnen eine
gesegnete Osterzeit!


03.04.2020

Um Eltern in der aktuellen Situation digital Informationen bereit zu stellen, wurden von den Jugendämtern aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt und der Stadt Erlangen auf der Familien ABC Homepage www.familien-abc.net  und in der App Informationen rund um den Familienalltag in Corona-Zeiten unter dem Bereich „Wissenswertes“ zusammengestellt.


23.03.2020

Achtung:
Das Antragsformular für die Notbetreuung wurde aktualisiert. Sie finden es HIER.(Bitte anklicken).

Bitte geben Sie dazu auch das Formblatt mit der Bestätigung des Arbeitgebers ab. Sie finden es HIER.


13.03.2020

 Sehr geehrte Eltern unserer Vorschulkinder!

13.03.2020

Die Schuleinschreibung am kommenden Dienstag, den 17.03.2020 findet statt.
Bitte kommen Sie ohne Ihre Kinder in die Schule und bringen Sie die gewünschten Unterlagen mit.

Die an Sie vergebenen Termine bleiben bestehen.
Der Schnupperunterricht für die Kinder fällt erst einmal aus.

Bitte beachten Sie:

Sollten Sie sich in den letzten 14 Tagen in einen Corona-Risikogebiet aufgehalten haben und Symptome haben, teilen Sie uns das bitte per E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
mit und kommen Sie nicht zur Schuleinschreibung. Wir vereinbaren mit Ihnen einen späteren Termin.

Mit herzlichen Grüßen aus der Schule

Martina Zippelius-Wimmer                     Dorothea Haußmann
Rektorin                                                      Konrektorin

 

09.03.2020

Liebe Eltern!

seit dem vergangenen Wochenende gilt folgende Allgemeinverfügung für Schulen:

1. Schülerinnen und Schüler sowie Kinder bis zur Einschulung, die sich innerhalb der
letzten 14 Tage in einem Risikogebiet entsprechend der aktuellen Festlegung durch
das Robert Koch-Institut (RKI) aufgehalten haben, dürfen für einen Zeitraum von 14
Tagen seit Rückkehr aus dem Risikogebiet keine Schule, Kindertageseinrichtung,
Kindertagespflegestelle oder Heilpädagogische Tagesstätte betreten. Ausreichend ist,
dass die Festlegung des Gebietes als Risikogebiet durch das RKI innerhalb der 14-Tages-
Frist erfolgt.

Die Risikogebiete sind unter
https://www.rki.de/DE/Content/In-fAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html
tagesaktuell abrufbar. Schülerinnen und Schüler sowie Kinder bis zur Einschulung haben
sich in einem Risikogebiet aufgehalten, wenn sie dort kumulativ mindestens 15-minütigen
Kontakt zu einer anderen Person als den Mitreisenden im Abstand von weniger als 75 cm
hatten.

Wir bitten Sie aber auch, sich darüber hinaus regelmäßig auf der Seite des Kultusministeriums unter
https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/6866/alle-informationen-fuer-eltern-und-schulen-aufeinen-blick.html
zu informieren.
Sie können den ganzen Text im heute versendeten Newsletter nachlesen.

17.02.2020

Liebe Teilnehmer des Netzwertages Jahrgangsmischung/Flexible Grundschule,
da die Parkplätze direkt an der Schule sehr begrenzt sind, nutzen Sie bitte den Parkplatz des Sportvereins in der Frankenstraße 49, 91088 Bubenreuth.
In der Skizze sehen Sie den kurzen Fußweg zur Schule.

 Skizze Netzwerktag Anfahrt neu

09.02.2020

Wegen des Orkans Sabine entfällt am Montag, 10.02.2020 der Unterricht in Mittelfranken.
Kinder, die dennoch zur Schule kommen, werden betreut.

 

04.02.2020

200129 Eabend 4te Kl Effeltr


200203 Elternabend Noten


10.01.20

Präsentation des Elternabends "Schulhund" (bitte anklicken)


Viel Glück 2020


Weihnachtspäckchen

08.01.20

Die Weihnachtspäckchen sind angekommen! Sie finden das Dankschreiben des Missionsvereins samt Fotos von der Verteilung hier.

26.10.19

Heute wurden unsere Weihnachtspäckchen abgeholt. Wir bedanken uns bei allen,
die sich daran beteiligt haben, ganz herzlich!

Paeckchen klein


Hilfe bei psychischen Erkrankungen

Eine Übersicht über Hilfsangebote bei psychischen Erkrankungen,
insbesondere Depression, Angststörungen finden Sie HIER.


Kürbis


Passend zur Jahreszeit malten wir mit Wasserfarben Kürbisse. Diese lachen uns nicht nur an Halloween an, sondern schmecken uns auch als Suppe,  Gemüse oder im Kuchen.

 


2019 Kunst Kuerbis

Kürbisse zählen zu den ältesten Kulturpflanzen und kommen ursprünglich aus Mittel- und Südamerika. 

Wussten Sie, dass auch Gurken, Zucchinis und Melonen zu der Familie der Kürbisgewächse gehören!?


23.10.2019

Neue Pausenzeiten

Seit heute erproben wir eine veränderte Pausenregelung . Nach der 3. Stunde findet eine 30minütige Pause statt. Wir denken, dass dies unserem Unterrichtskonzept entgegen kommt und entsprechen damit einigen wissenschaftlichen Erkenntnissen, die belegen, dass sich eine längere Pause positiv auf das Lern- und Leistungsverhalten von Schülerinnen und Schülern auswirken kann. Diese Probephase wird zunächst 4 Wochen andauern, über eine Verlängerung werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Anfangs- und Endzeiten bleiben unverändert, nur der Schulschluss nach der vierten Stunde ist dann erst um 11:30 Uhr. Bitte bedenken Sie das, wenn Sie Ihr Kind nach der vierten Stunde erwarten oder abholen.


23.10.2019

Herbstzauber in den 1/2 Klassen

Das Thema "Herbst" stand in den letzten Wochen im Mittelpunkt des Heimat- und Sachunterrichts der 1/2 Klassen. Dabei haben wir mit allen Sinnen erfahren, wie vielfältig der Herbst sein kann. Wir haben Interessantes über die Hecke, ihre Pflanzen und Tiere gelernt. Wie sieht zum Beispiel ein Weißdorn oder eine Schneebeere oder ein Pfaffenhütchen (Vorsicht giftig!!) aus? Ob das alle Eltern auch wissen?

Wir haben Herbstfrüchte gesammelt, gezählt (sehr viele!!!) und schließlich wunderschön ins Bild gesetzt.

 IMG 0049       IMG 0039
     
IMG 0070   IMG 0063

16.10.2019

Informationsmaterialien für Eltern
Infoabend 4. Klassen
Hilfen für die richtige Schulwahl

24.09.2019


Lernlandkarte - unser Weg durchs Jahr in HSU

Was können wir schon? Wobei sind wir Experten? Was wollten wir immer schon mal wissen? Zu welchem Thema stellen sich uns viele Fragen? Und was ist eigentlich HSU? ……..
 
All diesen Fragen gingen wir mit einer sogenannten Lernlandkarte nach. Auf einem Blatt standen alle Themen des Jahres und wir überlegten uns, ob wir zu diesem Thema Experten sind – dann malten wir es grün an. Oder ob wir schon mal davon gehört hatten, aber noch Fragen offen sind - dann bekam der Kreis gelbe Streifen. Oder aber wir wussten noch gar nichts drüber oder wollten noch mehr dazu erfahren – so ein Kreis erhielt rote Punkte. So kann unsere Lehrerin schon jetzt genau planen, wie intensiv sie die einzelnen Themen mit uns bearbeitet. Anschließend schnitten wir die Kreise aus und gestalteten in unserem HSU-Heft eine Seite dazu. Schaut doch mal, welch gute Ideen wir hatten!

34c 2019 LLKarte 1      
34c 2019 LLKarte 2 
34c 2019 LLKarte 3     34c 2019 LLKarte 4
 34c 2019 LLKarte 5      

 


Aktuelles 2018/2019

Schuljahresende1

Liebe Freunde der Grundschule Bubenreuth

So ist wieder ein Schuljahr gut gelungen!
Wir bedanken uns bei allen, die uns dabei unterstützt und begleitet haben und wünschen eine sonnige, gesunde und fröhliche Sommerzeit!

Martina Zippelius-Wimmer und Dorothea Haußmann

für das Kollegium der Grundschule Bubenreuth

 

Das Schuljahr 2019/20 beginnt am 10.9.2019 für die zweite, dritte und vierte Jahrgangsstufe um 8 Uhr. Unsere neuen Erstklässler begrüßen wir um 9 Uhr in der Aula der Schule. Für alle Schüler endet der Unterricht in der ersten Schulwoche um 11:15 Uhr, die Mittagsbetreuung und der Hort finden ab dem ersten Schultag statt.

Am ersten Schultag besuchen die Klassen 1/2 mit ihren Lehrkräften um 10:30 Uhr den Gottesdienst in der katholischen Kirche Maria Heimsuchung. Die Klassen 3/4 feiern am 11.9. um 10:30 Uhr den Schulgottesdienst in der evangelischen Lukaskirche.

24.07.2019

Am Ende des Schuljahres besuchte uns Janine Böhme,  Kinder- und Jugendleiterin für Karate (des SpVgg Zeckern und FSV Bruck), und gab uns einen Einblick in die Selbstbehauptung und den Selbstschutz.

Zunächst wurde geklärt, dass nicht nur körperliche Gewalt verletzt, sondern auch Worte und Ausgrenzung. Wir übten Körperhaltungen, die dem Gegenüber Selbstbewusstsein signalisieren. Damit wird man nicht als mögliches Opfer gesehen und hat einen sicheren Stand.

In spielerischer Form (mit Poolnudeln) wurde ein Angriff nachempfunden, bei dem wir unser erlerntes Wissen anwenden konnten.

Vielen Dank für die interessante Stunde, wir haben in kurzer Zeit viel gelernt!


Adresse:
Binsenstraße 24
91088 Bubenreuth
Tel: 09131 /  61 22 0-0
Fax: 09131 / 61 22 0-29
 
Schulleitung:
Frau Zippelius-Wimmer
Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Öffnungszeiten des Sekretariats:
Montag - Mittwoch
und Freitag
8:00-12:00 Uhr
(außer Ferien/ Feiertagen)

.....

Login

Für Berechtige zum Zugang zu geschützten Bereichen.

.....
DMC Firewall is a Joomla Security extension!